Featured Artikel

Neue Features in Agentilo Mobile 1.3

Agentilo Mobile 1.3 ist Windows 10 kompatibel!

Agentilo Mobile in der Version 1.3 enthält neue Funktionen, die ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten und Anwendungen ermöglichen.

Nutzen Sie zum Beispiel unsere neue Funktion „Eingebettete Seite“, um Inhalte externer Webseiten in die von Ihnen gestaltete Visualisierungs-Oberfläche zu integrieren. Zum Beispiel:

  • YouTube Videos
  • einen Terminkalender, den Sie standortunabhängig über das Internet verwalten
  • eine IP-Kamera, mit der Sie Ihre Eingangstür überwachen
  • Multimedia-Applikationen
  • Routenplaner, Verkehrsmeldungen.

eingebSeite_klDie Anwendungen, die sich auf diese Weise „einbauen“ lassen, sind in ihrer Vielfalt nahezu unbegrenzt.

Zudem haben sie nun die Möglichkeit, schnell, bequem und platzsparend in dem neuen Kontrollelement zwischen den verschiedenen Inhalten hin- und herzuschalten, z.B. zwischen Kameras, die an verschiedenen Stellen Ihres Anwesens installiert sind.

Ferner ermöglicht Agentilo Mobile 1.3 die optimale Skalierung Ihrer Visualisierungen. Das heißt: die betreffende Seite wird, gemäß Ihrer Vorgabe, automatisch an Höhe und Breite des Bildschirms – gestreckt oder mit gleichbleibenden Seitenverhältnissen – angepasst.

Außerdem wurden folgende Features hinzugefügt:

Weiterlesen

Light+Building 2016

Besuchen Sie uns auf der Light+Building 2016, Halle 8 Stand F98, vom 13. bis 18. März in Frankfurt. Wir zeigen dort neben der Agentilo Mobile Visualisierung auch unsere neuesten Entwicklungen zu den Themen KNX Web-Services, Energiemanagement und Cloud-Visualisierung.

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch und möchten einen Messetermin vereinbaren? Wir laden Sie herzlich ein uns zu besuchen. Gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere Produkte. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie eine E-Mail an office@agentilo.biz.

banner_de_782_default

 

Agentilo für den Klimaschutz in Kaiserslautern

Agentilo beteiligt sich im Akteursnetzwerk klimaschutzbasierte Wirtschaftsförderungsstrategie der Stadt Kaiserslautern. Die Stadt hat einen Antrag als Masterplan-Kommune 100% Klimaschutz des Bundesumweltministeriums gestellt. Damit werden Kommunen gefördert, die ihre Treibhausgasemission bis 2015 um 95 Prozent (relativ zu 1990) senken wollen.
Dazu möchten wir gerne auch aus unserem Fachgebiet beitragen, denn durch intelligente Gebäudesteuerung sind erhebliche Einsparungen möglich.

Mehr zu den Klimaschutzzielen, den geplanten Maßnahmen und zum Akteursnetzwerk kann man auf der Klimaschutzplattform KLIMA der Stadt finden.