Für Bauherren und Betreiber

Das Haus als Wohnmaschine

In Wohn- und Bürogebäuden stehen die Steuerungen von Licht, Jalousien, Sonnenschutz, Heizung, Lüftung und Klimaanlagen im Vordergrund. Hinzu kommen zum Beispiel Einbruchmeldeanlagen, Multimedia Steuerungen, der Anschluss von Photovoltaik-Anlagen und intelligenten Stromzählern.
Das Haus kann zum Beispiel auch ein Assistenzsystem für seine Bewohner sein und älteren Menschen länger ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen Räumen ermöglichen (Ambient Assisted Living). Agentilo® Mobile kann verwendet werden, um diese Anwendungen zu integrieren, zu steuern und zu visualisieren.

Gewerbe und Kommunen

Gewerbliche und kommunale Anwendungen erweitern die Anforderungen von Wohn- und Bürogebäuden. Den Ausschlag geben wirtschaftliche Überlegungen und insbesondere Ersparnisse, die durch intelligente Steuerungen erreicht werden können. Beispiele dafür sind die Klimatisierung von Sporthallen nach Belegungsplänen, die Klimatisierung von Hotelzimmern in Abhängigkeit von Hotelreservierungen, Energie-Contracting, die Steuerung und Überwachung von Filialen. Die Automatisierungslösungen sind Bestandteile von Geschäftsprozessen, die Agentilo® Mobile unterstützt.



Grundsystem

Als Grundlage für die Automatisierung benötigt das Gebäude ein technisches Grundsystem. Für  Anwender vorteilhaft sind Systeme, die standardisiert sind und von vielen Geräteherstellern unterstützt werden. Dafür kommt insbesondere das KNX®-System in Betracht, das in der KNX Association von mehr als 300 Herstellern unterstützt wird, darunter viele weltweit bekannte Elektrounternehmen. Auch die Agentilo® GmbH ist Mitglied der KNX Association. Agentilo® Mobile bietet eine besondere Unterstützung für das KNX® System, kann aber bei Bedarf ebenso auch andere Systeme anschließen.

Umwelt

Laut Umweltministerium (http://www.bmub.bund.de/themen/bauen/energieeffizientes-bauen-und-sanieren/gebaeudesanierung/) entfallen auf den Gebäudebereich rund 40% des deutschen Endenergieverbrauchs und fast 30% der CO2-Emissionen.
Durch den Einsatz intelligenter Steuerungen in Gebäuden kann ein erheblicher Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele geleistet werden.